AlFa-Angebot im Bürgertreff mit Unterstützung der Raiffeisenbank

Altdorf

Die Altdorfer Freiwilligenagentur AlFa hat ihr Informationsangebot erweitert und führt seit Herbst 2017 immer mittwochs ab 17:00 Uhr nun auch zusätzliche Beratungen im Bürgertreff durch.

Um auch hier direkt und aussagefähig informieren zu können, ist ein externer Zugriff auf die AlFa-Datenbank nötig. Unterstützt durch die Raiffeisenbank Altdorf-Feucht eG wurde dafür die Anschaffung eines Laptops ermöglicht. Die AlFa-Geschäftsstellenleiterin Stephanie Heißmann und Beraterin Caroline Sperber freuen sich nun über den Einsatz des hochwertigen Geräts.

Bei der Übergabe bedankten sich der AlFa-Vorsitzende Jürgen Lutz und der Schatzmeister Lothar König herzlich bei Gerhard Bogner, dem Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank Altdorf-Feucht eG.

v.l.n.r.: Lothar König, Stephanie Heißmann, Jürgen Lutz, Caroline Sperber, Gerhard Bogner

Quelle:

AlFa (Lothar König), Februar 2018

Pressekontakt