Kundin erhält 5000 Euro beim Gewinnsparen

Altdorf b. Nürnberg

Große Freude herrschte im November 2019 in unserer Geschäftsstelle Altdorf. Karin Weih, Leiterin der Geschäftsstelle Altdorf, begrüßte ihre Kundin Marlene Karstaedt in den Geschäftsräumen und übergab den Gewinn in Höhe von 5.000 Euro an die strahlende Gewinnerin. Frau Karstaedt nimmt seit Jahren am Gewinnsparen des Gewinnsparvereins Bayern teil.

Als die Geschäftsstellenleiterin Ihre Kundin persönlich anrief, um ihr zu den 5.000 Euro zu gratulieren, meinte Frau Karstaedt überrascht: „Das ist doch ein Aprilscherz“. Sie wurde erst vor ein paar Tagen 85 Jahre alt und freute sich deswegen umso mehr über dieses unerwartete Geburtstagsgeschenk.
Auch der Hauptpreis in Höhe von 10.000 € ging im November an Kunden der Raiffeisenbank Altdorf-Feucht eG.

Neben Geldbeträgen können auch monatliche Sachpreise gewonnen werden. Im aktuellen Quartal suchen zehn Porsche MACAN neue Besitzer. Die Teilnahme ist bereits mit fünf Euro monatlich für ein Los möglich – davon beträgt der Spielanteil lediglich ein Euro. Der Rest wird gespart und der Losinhaber erhält diesen am Jahresende wieder gutgeschrieben. Ein Teil des Spieleinsatzes fließt außerdem in gemeinnützige Projekte in Region. 2018 unterstützte die Bank gemeinnützige Einrichtungen mit Spenden in Höhe von über 50.000 Euro.

Quelle:

Raiffeisenbank Altdorf-Feucht eG, Dezember 2019

Pressekontakt