VR activestart 2019

Der etwas andere Berufseinstieg!

Unsere Auszubildenden berichten:

Wie jedes Jahr zum Ausbildungsbeginn im September durften die neuen Azubis den „VR activestart“ besuchen. Hier waren alle Verbundpartner vertreten und einige Speaker eingeladen.


In Schrobenhausen angekommen, wurden wir mit einem Shuttle-Bus zur „Alten Schweißerei der Bauer AG“ gefahren. Nach einem freundlichen Empfang und einer kleinen Stärkung starteten die Vorträge. Den Anfang machte Kelechi Onyele. Mit seinem spannenden und motivierenden Vortrag löste er die anfängliche Schüchternheit der Azubis. Niemand hätte erwartet, dass er letztendlich das gesamte Publikum dazu bringen würde, gemeinsam eine Tanzchoreographie aufzuführen und sich zu umarmen. Im Anschluss wurden kurz die Ausbildungsmarketingkampagne „next“ und die Verbundpartner vorgestellt, bevor die Auszubildenden in die verdiente Mittagspause entlassen wurden.

Neben der hervorragenden Verpflegung konnten die einzelnen Stände der Kooperationspartner erkundet werden. Außerdem konnte man per App an einer Schnitzeljagd teilnehmen und sich bei verschiedenen sportlichen Spiele beweisen.

Gut gestärkt ging es weiter im Programm mit der Tanzgruppe DDC mit einem spektakulären Breakdance-auftritt. Danach hielt Andreas Niedrig seinen fesselnden Vortrag über seinen Werdegang vom Drogenjunkie zum Ironman und wie er diese Herausforderungen gemeistert hat. Mit seiner Geschichte hat er das gesamte Publikum fasziniert, inspiriert und motiviert.


Schon neigte sich dieser ereignisreiche Tag dem Ende entgegen und die Azubis traten mit ihren neu gewonnenen Eindrücken die Heimreise an.