Bareinzahlungen über 10.000 €

Kundeninformation

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen verlangt mit Wirkung zum 08. August 2021 bei Bareinzahlungen in Höhe von über 10.000,00 EUR die Vorlage eines aussagekräftigen Belegs als Herkunftsnachweis über den Einzahlungsbetrag.


Die Annahme von Bareinzahlungen über 10.000,00 EUR ist nur gestattet, wenn Sie uns über die Vermögensherkunft Auskunft erteilen. Zu diesem Zweck sind wir verpflichtet von Ihnen vor der Annahme der Bareinzahlung entsprechende Nachweisdokumente über die Vermögensherkunft anzufordern.

 

Zu diesen Dokumenten zählen unter anderem:

  • ein aktueller Kontoauszug bzgl. eines Kontos bei einer anderen Bank, aus dem die Barauszahlung hervorgeht,
  • ein aktueller Kontoauszug bzgl. des Kontos eines Dritten, aus dem die Barauszahlung hervorgeht (Handeln im Namen einer dritten Person), ergänzt um weitere Dokumente und Informationen zu dem Dritten,
  • Barauszahlungsquittungen einer anderen Bank,
  • Sparbücher aus denen die Barauszahlung hervorgeht,
  • Verkaufs- und Rechnungsbelege (z.B. Belege zum Autoverkauf, Goldverkauf)
  • Quittungen bezüglich getätigter Sortengeschäfte,
  • letztwillige vom Nachlassgericht eröffnete Verfügungen,
  • Schenkungsverträge, Schenkungsanzeige.

In nachvollziehbaren Einzelfällen darf die Einzahlung auch dann angenommen werden, wenn Sie zwar keine Nachweisdokumente bei sich führen, aber uns gegenüber eine schriftliche Erklärung abgeben, woher der Vermögenswert stammt.


Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Bareinzahlungen von mehr als 10.000 EUR ablehnen, sofern durch Sie kein entsprechendes Nachweisdokument vorgelegt werden kann oder keine entsprechende Erklärung abgegeben wird.


Bei Bareinzahlungen an den Einzahlungsautomaten werden Sie von uns mit der Aufforderung angeschrieben, einen entsprechenden Nachweis oder eine Erklärung bei uns nachträglich einzureichen. Hierzu werden wir Ihnen eine angemessene Frist von maximal vier Wochen ab der Einzahlung gewähren.

Gerne steht Ihnen Ihr Berater für weitere Fragen zur Verfügung.