1. SC Feucht e.V.

Instandsetzung des Kabinentrakts

Kurzbeschreibung

Das Vorhaben zur Instandsetzung des Kabinentrakts des 1. SC Feucht soll Sportlern, welche überwiegend im jugendlichen Alter sind, ordentliche, intakte und gesundheitsfreundliche Umkleidekabinen bieten. Hierzu ist eine bauliche und sanitärtechnische Instandsetzung der Räumlichkeiten unabdingbar. Umso mehr freue ich mich über das Engagement unserer neu gegründeten zweiten Herrenmannschaft, die sich der handwerklichen Umsetzung gemeinsam mit anderen Mitglieder annehmen wird.

Die reinen Materialkosten werden auf ca. 5.000 Euro geschätzt. Darin noch nicht enthalten sind Sanitärgegenstände und ggf. erforderliche Leitungssanierungskosten, über deren Umsetzung nach Prüfung des Erfordernisses befunden werden muss.

Wir halten das Vorhaben für besonders förderungswürdig, da es sich nicht um außerordentliche Wünsche oder Luxus handelt, sondern neu deutsch, es geht um "Basics". Es versteht sich von selbst, dass ein Sportverein wie unserer "ordentliche Kabinen" benötigt. Das Vorhaben klingt möglicherweise nicht aufregend, aber es wird einfach sehr dringend gebraucht, um auch weiterhin mit gutem Gewissen jugendliche wie erwachsene Mitglieder und Gäste empfangen zu können. Jede Untersützung hierbei tut in der derzeitigen, auch für unseren Verein schwierigen Pandemie-Zeit sehr gut.

 

eingereicht von Herrn Ralph Stefan

Warum ich dieses Projekt unterstützen möchte...

Mein persönliches, privates Engagement gilt seit über 13 Jahren dem 1. SC Feucht e.V. Als Vorstandsmitglied ist es mir enorm wichtig, unseren überwiegend jugendlichen Mitgliedern ordentliche, saubere und nicht gesundheitsschädigende Kabinen zu bieten. Es bedarf daher der Instandsetzung der Kabinen- und Sanitäranlagen.

Nachfolgend eine kurze Schilderung der in unserem Vorhaben "Umbau Kabinen und Verschönerungen der Innenanlagen" vorgesehenen dringend erforderlichen Maßnahmen in unseren insgesamt sechs Jugend- und Gästekabinen:

 

  • Defekten Unterbau an Wänden der einzelnen Kabinen erneuern.
  • Alte Haken und nicht mehr benötigte Gegenstände im Kabinentrakt von Wänden abschrauben und demontieren, um optisch aufzuwerten und Verletzungsgefahr zu beseitigen.
  • Neue Haken und Sitzbänke montieren.
  • Kabinen mit Trockenbauwänden auskleiden.
  • Komplette Kabinen weiß streichen und dann mit SC Feucht Logos und Motivationssprüchen aufwerten.
  • Instandsetzung Technische Ausrüstung des Sanitärbereichs der Kabinen (z.B. Leistungsprüfung, Duschköpfe erneuern, Abluft überdecken).
  • Schiedsrichterkabine neu, weiß streichen und gestalten (z.B. auch Motivationssprüche für die Schiedsrichter).
  • Massageraum/Trainerraum neu, weiß streichen und Logo SCF an die Wände.
  • WCs neu, weiß steichen und mit SCF Logos versehen.
  • Jugendraum neu, weiß steichen und SCF Logo anbringen.
  • Jugendraum modernisieren (z.B. Spende Beamer + Leinwand für Videoanalysen).
  • Jugendleiterraum neu streichen und von Grund auf neu aufbauen.